«Kluger Rat: Notvorrat»

Für unsere Grosseltern war es noch selbstverständlich und im Falle einer Krise existenziell auf einen Notvorrat zurückgreifen zu können.

Lange mussten wir uns keine Sorgen über Engpässe bei der Nahrungsmittelversorgung machen, doch die Welt wird merklich unsicherer. Gerade die Coronakrise hat uns offenbart, wie anfällig unsere Versorgungskette ist und wie schnell die Regale in den Supermärkten leer sein können.

Die Coronakrise ist aber nicht die einzige Bedrohung für unser Versorgungssystem, so warnt z.B. das WEF eindringlich vor Cyberangriffen die unsere Infrastruktur lahmlegen können.

Naturkatastrophen, soziale Unruhen usw. treffen meistens ohne Vorwarnung ein und können unser System schnell zum Erliegen bringen. So empfehlen auch europäische Behörden wie z.B. die Deutsche BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe), in den letzten Jahren wieder vermehrt den Bürgern einen Notvorrat für mindestens ein paar Wochen anzulegen: https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/VorsorgefuerdenKat-fall_Einstieg.html.

Auch die Schweizer Behörde BWL (Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung) empfiehlt wieder Notvorräte zu halten:   https://www.bwl.admin.ch/bwl/de/home/themen/notvorrat.html

In zunehmend unsicheren Zeiten wie diesen, gibt uns ein Notvorrat etwas Sicherheit und lässt uns gut schlafen. Sorgen Sie für sich und Ihre Lieben vor.

Wir haben uns auf qualitativ hochwertige, lang haltbare Lebensmittel zu fairen Preisen spezialisiert. Bestellen Sie bequem online oder lassen Sie sich per E-Mail von uns beraten.

E-Mail Link

 

Diskretion

Ihr persönlicher Vorrat geht nur Sie etwas an, darum legen wir Wert auf Diskretion. Die Produkte werden in einer neutralen Verpackung verschickt.